Taxiunternehmen Berlin

Taxiunternehmen Berlin – weil´s bequem ist! –

 :roll:

Fernfahrten mit dem Taxi – geschäftlich & privat

Wenn Sie ein Taxiunternehmen aus Berlin benötigen, daß Sie deutschland- und europaweit zu vernünftigen Preisen befördert: Bei uns sind Sie genau richtig!

Wir sind die Profis für Fernfahrten und Krankenfahrten mit einem Taxi. Wir fahren Sie deutschland- und europaweit und rechnen diese Taxifahrten dann auf Wunsch auch mit allen Kassen direkt ab!

Taxiunternehmen Berlin

Mit unserem Fahrdienst lässt sich der Stress auf ein Minimum reduzieren. Der Zeitgewinn zu jedem anderen Verkehrsmittel ist riesig und Ihr Chauffeur ist exklusiv und zwar nur für Sie zur Stelle.

Ob es um

  1. Krankenfahrten zur Bestrahlung oder Chemo von Berlin nach Hamburg, Dresden oder Köln geht. Wir stehen für Sie bereit!
  2. Ob es um eine Krankenfahrt zur Reha von Berlin nach Rügen, zur Nordsee oder in den Spreewald geht. Wohin auch immer, fragen Sie einfach bei uns an. Wir freuen uns auf Sie und holen Sie von dort auch gerne wieder ab!
  3. Wenn es um Entlassungen aus einer Klinik in der Schweiz, Frankreich oder Polen geht. Wir übernehmen diese Fahrten gerne und zwar immer!
  4. Falls es um eine Taxifahrt zum Urlaubsort nach Sylt oder zum Termin von wo oder wohin auch immer geht! Unser Taxiunternehmen fährt Sie überall hin und zwar preiswert!
  5. Oder wenn es um die Hilfe beim Gepäck oder die Abrechnung mit Ihrer Kasse, der LVA, der BfA oder der BG geht! Wir stehen zu jeder Zeit und immer für Sie bereit!

Mit unserem Taxiunternehmen Berlin genießen Sie rundum Service und zwar für Fahrten in Deutschland und Europa. Fragen Sie einfach bei uns an, es kostet Sie ja nichts! Wir haben hier einen Auszug unserer Preise zusammen gestellt damit Sie sich sofort preislich orientieren können.

Fragen geht sehr schnell, und zwar mit unserem Live – Chat!


Wichtig

Hier noch ein Tip zu Krankenfahrten mit einem Taxiunternehmen: Wenn die Kosten dieser Fahrten mit einem Taxi (z.B. zur Reha, Bestrahlung, Chemo, usw. ) von Ihrer Kasse bezahlt werden sollen, dann brauchen wir zwingend eine Kostenübernahmeerklärung dieser Kasse und eine Verordnung von Ihrem Arzt oder Krankenhaus. Die Kostenübernahmeerklärung muß für ein Taxiunternehmen ausgestellt sein! Etwas anderes, z.B. Kranken-, Mietwagen, Vertragsunternehmen oder Fahrdienst allgemein reicht leider nicht, es muß ausdrücklich das Wort „Taxi“ oder „Taxiunternehmen“ im Text genannt werden. Dies gilt natürlich auch für die Rentenversicherung. Nur dann sind die Kostenträger auch bereit die Kosten für einen Taxibetrieb zu tragen.

Nur Stempel auf Rückseite der Verordnung reicht nicht!

Sollte es sich nur um einen Stempel auf der Rückseite der Verordnung oder ein allgemeines Schreiben handeln oder es dazu noch Fragen geben, so senden Sie uns bitte die Unterlagen per Fax oder Email zu. Wir klären das dann mit Ihrer Kasse. Hier noch ein Beispiel für eine richtige Kostenübernahmeerklärung für ein Taxiunternehmen: Beispiel-Kostenübernahme. Ein Schreiben dieser Art wird immer benötigt, nur ein Stempel ist leider nicht ausreichend.

Um diesen ganzen Papierkram zu umgehen, können Sie diese Fahrten natürlich auch bei uns in bar beim Fahrer bezahlen und diese Quittung dann bei Ihrer Kasse einreichen. Sie erhalten dann Ihr Geld schnell von Ihrer Kasse erstattet.

Wenn Sie nicht bezahlen möchten: Bitte senden oder faxen Sie uns die Verordnung und die Kostenübernahme der Kasse bitte in jedem Fall z.B. hier zur Überprüfung zu. Oder noch besser ist es, wenn Sie gleich unser Anfrage-Formular (oben im Menü) ausfüllen und von dort aus die Kostenübernahmeerklärung übermitteln !

Danke!

Ihr Taxiunternehmen Berlin


Taxiunternehmen Berlin
Taxiunternehmen Berlin

Da es oft zu Missverständissen kommt, hier einmal die Unterschiede der einzelnen Transportmittel sehr kurz dargestellt:

  • Taxi: Ein Taxi ist ein von einem Kraftfahrer mit Personenbeförderungsschein gegen Bezahlung gesteuertes Individualverkehrsmittel zur Personenbeförderung. Im Pfichtfahrgebiet (Bezirk der Zulassung) eines Taxis sind dessen Preise gesetzlich festgelegt.
  • Mietwagen: Ein Mietwagen kann seine Preise frei kalkulieren, es gibt keine Beförderungs- und Tarifpflicht.
  • Fahrdienst: Eigentlich jedes Unternehmen zum Personentransport. Kann Taxi, Mietwagen, usw sein.
  • Krankentransportwagen: Wie Mietwagen aber in der Regel zwei Fahrer.
  • Behindertentransportwagen: Wie Mietwagen aber speziell für Behinderte oder Rollstühle ausgerüstet.

Unsere Leistungen:

Wir versuchen immer die Preiswertesten zu sein, meist  gelingt uns das!

Taxiunternehmen Berlin